Austragungsorte & Infos

fohlenchampionat-aktuell

Informationen zum Fohlen Championat und den Austragungsorten

Scheren von Fohlen zu Schauzwecken ist verboten

Laut einer Rundverfügung des Landesamts für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) ist die Schur von Fohlen zu Schauzwecken auf der Grundlage von § 16a Tierschutzgesetz verboten. Die Veranstalter des Deutschen Fohlen Championats weisen aus diesem Grund noch einmal besonders darauf hin, dass geschorene Fohlen nicht am Wettbewerb des Deutschen Fohlenchampionates teilnehmen können..


Pferdesportverein Wernsdorf
Anlage der „Pferdehaltung Leuteritz“

Der Pferdesportverein Wernsdorf e. V., Veranstalter der Qualifikation zum LVM-Fohlen Championat am 25. Mai 2017, wurde im Februar 2014 auf der Anlage der „Pferdehaltung Leuteritz“ in Wernsdorf bei Penig in Sachsen gegründet. Initiator war neben Jürgen Leuteritz, dem Besitzer der Anlage, Sebastian Kriebitzsch, der seit 2006 als selbständiger Dressurausbildung auf der Anlage von Familie Leuteritz tätig ist.


Pferdesportverein Wernsdorf

Die Anlage beheimatet derzeit insgesamt ca. 60 Pensionspferde, Zuchtstuten und Fohlen aller Jahrgänge, wobei in den letzten Jahren der Bestand an Pensionspferden rasant angestiegen ist. Reiter und Besitzer schätzen die komfortablen und modernen Haltungs- und Ausbildungsbedingungen, die Bewegungshalle (30 x 60 m), den Reitplatz (30 x 60 m), die überdachte Führanlage, Solarium, Padocks und Koppel- bzw. Weideflächen, die direkt an die Anlage angrenzen. Immer mehr ambitionierte Dressurreiter aus Sachsen finden den Weg nach Wernsdorf – sei es zur Teilnahme an Lehrgängen des Talentstützpunkts oder auch für länger: um auf Dauer hier zu trainieren oder talentierte Dressurpferde ausbilden zu lassen.

Das Wernsdorfer Dressurturnier, das 2017 zum vierten Mal ausgeschrieben wird, etablierte sich in nur kurzer Zeit in Sachsen und den angrenzenden Bundesländern. Höhepunkt des diesjährigen Turniers wird ein Grand-Prix am Sonntag sein, der das Angebot an insgesamt 20 Dressurprüfungen abrundet und von keinem anderen sächsischen Turnierveranstalter ausgeschrieben wird. Das LVM-Fohlen Championat am Himmelfahrtsdonnerstag ist Auftakt des Dressurturniers von 25. bis 28. Mai 2017.

Jürgen Leuteritz und Sebastian Kriebitzsch sind passionierte Züchter Oldenburger Dressurpferde und Jahr für Jahr werden in Wernsdorf einige Fohlen der Oldenburger Top-Vererber geboren. Bereits mehrfach erreichten Fohlen der Familie Leuteritz des Finale des LVM-Fohlen Championats – so konnten wir uns 2014 über einen 3. Platz des Hengstfohlens v. Follow me/San Amour/Lanciano zum Dt. Fohlenchampionat in Lienen freuen. Die von Sebastian Kriebitzsch gezogene Diabolina von Dante Weltino OLD-De Niro qualifizierte sich im Jahr 2015 für die Elite-Stutenschau des Oldenburger Verbands in Rastede. Am 20. Februar 2017 wurde Sebastian Kriebitzsch anlässlich der Züchterehrung in Lodbergen als Züchter einer Prämienstute des Oldenburger Verbands geehrt.

Reitsportzentrum „An der Leuba“ - Zucht und Sport an einem Ort

Seit mehr als 40 Jahren werden im Landwirtschaftsbetrieb der Familie Lucas Sportpferde gezüchtet. Bis zur Jahrtausendwende als Hobbyzucht. Nach erfolgreicher Lehre von Matthias Lucas beim Co-Bundestrainer H.-H. Engemann und nach erfolgreichen Stationen als Bereiter im Turnierstall bei P. Schöckemöhle und in den USA bei der Pepsi Cola Erbin N. Gooding erfolgte auf dem elterlichen Hof die Gründung eines Ausbildungsstalls.


Reitsportzentrum An der Leuba

Nachdem sich die kleine Unternehmung schnell gut entwickelte, wurden gemeinsam mit dem Vater Lutz Lucas, zu DDR-Zeiten selbst erfolgreicher Reiter und seit dem passionierter Züchter, Pläne geschmiedet, um den Vierseitenhof wieder zum Leben zu erwecken und Wirtschaftskraft zu verleihen, nachdem er durch die Zwangskollektvierung in der DDR seit 1972 wirtschaftlich verwaist war. Man war sich schnell einig, dass das Betriebskonzept auf mehreren Füßen stehen muss und die Bereiche Zucht, Ausbildung, Verkauf, Beritt und Pensionspferdehaltung enthalten soll. Insofern wurden in 2010 mit dem Um- und Ausbau der vorhandenen Wirtschaftsgebäude 30 moderne Boxen- und Laustallplätze geschaffen. In diesem Bereich sind jetzt die Mutterstuten und deren Nachzucht untergebracht.

Hengststation Mieleszko-Vekens

Die Hengststation Jill Mieleszko-Vekens liegt in Paderborn. Der ursprünglich auf Bullenmast spezialisierte landwirtschaftliche Betrieb wurde vor mehr als 20 Jahren in eine moderne Reit- und Pferdeaufzuchtanlage umgewandelt.


Pferdesportverein Wernsdorf

Die Hengststation Jill Mieleszko-Vekens wurde im Jahre 2009 geründet und stationiert seit dieser Zeit schwerpunktmäßig Ponyhengste in Paderborn. Im Jahr 2014 sind 8 Ponyhengste und 3 Reitpferdehengste im bundesweiten Einsatz. Zum Gestüt zählen etwa 15 Zuchtstuten, davon 6 Ponystuten. Schnell machte sich Jill Mielezko-Vekens als erfolgreiche Hengstaufzüchterin einen Namen, so entdeckte sie als Fohlen u.a. den späteren Siegerhengst Cezanne de Luxe, den Bundeschampion der Reitponys 2012 Golden State (Vize-Champion in Lienen 2009) oder auch den 1. Reservesieger "A new Star", der im Jahr 2013 den Vize-Champion und fünft-platzierten der Reitponyfohlen beim LVM Deutschen Fohlen Championat in Lienen hervorgebracht hat.

Neben den eigenen Hengsten, Aufzuchtponys und Pferden, sind auch Ausbildungs- und Verkaufspferde auf dem Gestüt beheimatet.

Gestüt Dörge und Fischer

Neuendorf bei Niemegk sollte vielen Pferdezüchtern noch ein Begriff sein. Der „Falkenhof“ war einer der ersten privaten Hengststation in den neuen Bundesländern. Hier standen bis Ende der 90er Jahre Hengste wie Landstreicher und LancerIII den Züchtern zur Verfügung und hinterließen Spuren in allen Deutschen Zuchtgebieten.


Pferdesportverein Wernsdorf

Traumhaft gelegen ist die Anlage auch. Die Reitsportanlage und das dazugehörige Hotel liegen in einer traumhaft idyllischen Hügellandschaft des Hohen Fläming. Landschaftliche Reize wie weite Wälder und sanft-hügelige Äcker, Alleen, glasklare Bäche und Steine garantieren wohltuende Ruhe und Erholung. Der ideale Ort für Wander-, Fahrrad- oder Reit-Touren. Seit 2012 sind die Türen der Besamungsstation wieder geöffnet. Der Pferdewirtschaftsmeister Martin Dörge und die Besamungswartin Eileen Fischer betreiben, zusätzlich zu ihrem Zucht- und Ausbildungsstall, die Station im Südwesten Brandenburgs. Schwerpunkt des Betriebes ist die Ausbildung von jungen Spring-, und Dressurpferde. Junge qualitätsvolle Pferde beim Züchter entdecken und sie für Körungen, Zuchtschauen, Turnier oder für den Verkauf vorbereiten, das ist unser Ziel.

Pferde REHA Filsum - Tamme und Carmen Hanken

Pferde REHA mit u. a. Aquatrainer, Pferdesauna, Chiropraktik, Physiotherapie-Programme und individuellen Trainingsaufbau nach dem ganzheitlichen Konzept „Balance von Pferd & Reiter“ mit dem „BARS“ – Balance Reit-System mit Carmen Hanken. Unsere eigenen Hengste decken im Natursprung.


Pferdesportverein Wernsdorf
Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt

Als Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Neustadt (Dosse), ist das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt eines der größten Gestüte Europas und ist in seiner Struktur und Geschichte ein Zentrum der ländlichen Entwicklung von regionaler und überregionaler Bedeutung. Pferdezucht und Pferdeausbildung sowie Tourismus und Sport stellen die Kernbereiche des Stiftungshandelns dar. Dabei verkörpert das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse) 225 Jahre hippologische Tradition in historischem Ambiente, das unter Denkmalschutz steht.


Pferdesportverein Wernsdorf

Das 1788 durch den Preußenkönig Friedrich Wilhelm II. gegründete Gestüt gehört zu den wenigen Standorten, die neben dem traditionellen Landgestüt mit unseren Landbeschälern, auch ein Hauptgestüt mit einer Stutenherde beherbergen. Zurzeit stehen unseren Züchtern 40 Hengste unterschiedlicher Rassen im aktiven Zuchtbestand, insbesondere das Deutsche Sportpferd, aber auch Trakehner, Kaltblüter und Haflinger sowie ein Reitponyhengst auf 13 Stationen in den Ländern Berlin-Brandenburg und im Norden Sachsen-Anhalts zur Verfügung. Diese sind darüberhinaus bei weiteren Vertriebspartnern im In- und Ausland über Frisch und Tiefgefriersperma erhältlich. Rund 35 Elite- und Staatsprämienstuten ergänzen die züchterische Grundlage des Gestütes und bilden somit eine europaweit einzigartige Stutenherde.

Ein lebendiges Kulturerbe, für dessen Qualität nicht zuletzt die hoch erfolgreiche Stute Poetin I (a. d. Poesie v. Sandro Hit, geb. 1997), mit ihren Spitzenleistungen als mehrfache Bundeschampioness des Deutschen Reitpferds und als Weltmeisterin der jungen Dressurpferde spricht. Historische Gebäude, 420 Hektar Wald, Wiesen und Felder bilden zusammen mit den Pferden ein einzigartiges kulturelles Ensemble, das täglich individuell oder im Rahmen von Führungen und Veranstaltungen besichtigt werden kann.

Pferdezuchtverein Nordhessen

Nach der Fusion des hessischen Pferdezuchtverbandes mit dem hannoveraner Verband haben sich fünf nordhessische Kreisvereine zum Pferdezuchtverein Nordhessen zusammengeschlossen.

Die Barockstadt Bad Arolsen ist für die historisch gewachsene nordhessische Pferdewelt ein sehr gut gewählter neuer Standort. 250 Mitglieder, in deren Besitz sich ca. 150 Zuchtstuten befinden, sind eine gute Substanz unseres Vereins. Mit großem Engagement werden qualitätsvolle Nachwuchspferde für Sport und Freizeit gezüchtet.

Weitere Information finden Sie auf unserer Homepage www.pferdezuchtverein-nordhessen.de.


Pferdesportverein Wernsdorf
Hof Kasselmann

Eine über 1.000-jährige Geschichte verbunden mit modernstem Standard im Reitsport – das ist der Hof Kasselmann. In Hagen a.T.W. und idyllischer Lage am Fuße des Teutoburger Walds setzt die Familie Kasselmann Maßstäbe – ein Kompetenzzentrum für den Dressursport, das weltweit seinesgleichen sucht.


Pferdesportverein Wernsdorf

Der Hof Kasselmann ist Mittelpunkt und Schmelztiegel für den internationalen Dressursport. Weltberühmte Dressurpferde wie die beiden Olympiasieger, Welt- und Europameister "Grunox" und "Ganimedes" oder „championats- und olympiaerprobte“ Erfolgspferde wie "Brillant" von Beatrice Ferrer-Salat, "Giffted" von Carol Lawell und aktuell "Legolas" von Steffen Peters haben ihre Ausbildung hier erhalten und begründen die international höchste Reputation, die der Hof Kasselmann genießt.

Hof Kasselmann – Passion rund um das Pferd! Mehr als 1000 Jahre Pferdegeschichte

Als landwirtschaftlicher Hof beginnend, war das Land im 16. und 17. Jahrhundert in Besitz des Grafen von Tecklenburg. 1765 erhielten die Bauern von Friedrich dem Großen die Gelegenheit, sich aus dieser Herrschaft freizukaufen. Kasselmanns nutzten diese Chance und waren fortan freie Bauern.

Im 20. Jahrhundert verlagerte sich – bedingt durch den Wandel in der Landwirtschaft – der Schwerpunkt des Hofs mehr und mehr zu der heutigen Passion: der Dressur!

Ullrich Kasselmann war es schließlich, der die stetig wachsende Beliebtheit der Sportreiterei erkannte und dem Hof sein heutiges Gesicht verlieh. Seit er 1972 den elterlichen Hof übernahm, sind Ausbildung und Verkauf von Dressurpferden die Leidenschaft der Familie. Heute arbeiten über 50 Mitarbeiter auf der 40 Hektar großen Reitsportanlage, 200 Pferde sind täglich in Beritt und Ausbildung.

Pferdezuchtverein Hunsrück-Rhein-Nahe-Mosel

Unser Verein besteht seit 1994 und wurde von engagierten Pferdezüchtern des Rhein-Hunsrück-Nahe-Mosel Kreises gegründet. Mittlerweile zählt der Verein rund 75 Mitglieder, die sich im Vereinsleben engagieren.

In Zusammenarbeit mit dem Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e. V. und dem Bezirksverband Rheinland-Nassau hat sich unser Pferdezuchtverein zum Ziel gesetzt:

  • Beratung bei der Pferdezucht und Haltung
  •  Zucht- und Verkaufsveranstaltungen in Koordination mit dem PRPS
  • Verhinderung von Verstößen gegen das Tierschutzgesetz
  • Verbesserung der Aufzuchtverhältnisse

Pferdesportverein Wernsdorf

Seit unserem Bestehen haben wir hierbei nachhaltige Erfolge vorzuweisen. Der stetig wachsende Teilnehmerkreis bestätigt uns.

Die Qualifizierung zum Deutschen Fohlenchampionat findet auf der Reitanlage des Reit-und Fahrverein Rheinböllen in Rheinböllen/Kleinweidelbach statt. Diese verfügt unter Anderem über eine Reithalle, ein Dressurviereck sowie einen Springplatz. Aufgrund der idealen Verkehrsanbindung (ca. 2,5 Kilometer von der Autobahnabfahrt A 61 Rheinböllen entfernt) erwarten wir auch dieses Jahr wieder zahlreiche Qualifikationsteilnehmer und Besucher.

Zuchthof Klatte

Der Name Klatte steht seit Jahrhunderten für Pferdezucht auf höchstem Niveau. Seit über 500 Jahren ist Klein Roscharden die Heimat der Familie Klatte. Die starke Verbundenheit mit dem Pferd, und seit über 100 Jahren mit Hengsten, hat Klein Roscharden zu einer internationalen Top-Adresse werden lassen – europaweit genauso ein fester Begriff wie in den USA oder Australien.


Pferdesportverein Wernsdorf

Ein großer Schwerpunkt der Zuchtstätte ist neben der Hengsthaltung die Aufzucht von qualitätsvollen Hengstfohlen. Rund 40 Absetzer werden jedes Jahr erworben und nach drei freien Jahren auf den weiten Wiesen Klein Roschardens auf ihre Karriere als Zucht- oder Sportpferd vorbereitet.

Woher kommt dieser Erfolg? Er ist sicher auch darin begründet, dass die gern zitierte Weisheit von „Zucht und Sport - Hand in Hand” auf dem Zuchthof Klatte schon seit Generationen gelebt wird. Nicht nur "Argentinus", auch seine legendären Vorgänger wie "Grannus" in den 80/90er und selbst "Löwen As" in den 60er Jahren gingen erfolgreich im Sport. Sie waren damit Wegbereiter für das, was heute eine Selbstverständlichkeit ist. Auf dem Zuchthof Klatte waren sie schon stets zugegen, die Praktiker, die wissen, was ein Pferd mitbringen muss, wie es sich anfühlen muss, will man höchsten Ansprüchen genügen.

Um auch das Angebot der Besamungsstation zu erweitern, bietet die Tierärztin Alexandra Klatte eine erstklassige gynäkologische Betreuung für Ihre Stuten an. Auch TG Besamungen werden auf dem Hof Klatte durchgeführt, gerne auch mit Fremdhengsten. Langjährige Erfahrung, umfassende Beratung und perfekte Betreuung – dafür steht der Zuchthof Klatte bereits seit Generationen. Mit seinen Partnern der ESI Auktionen www.esiauction.com und EquiEvents (www.equievents.de) ergibt sich eine ideale Verzahnung von Zucht und Vermarktung: von der Fohlenzucht, über die Aufzucht, die Ausbildung von Pferd und Reiter bis hin zum Verkauf. 

Besuchen Sie uns unter www.klatte.de oder wählen Sie weiter unten direkt ihren Favoriten: Armitage, Chaccato, Chekandino, Chlodwig, Collado, Cornet’s Prinz, Fiderbach sowie weitere Hengste im TG Einsatz. Für nähere Informationen sowie Preisanfragen, stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch unter +49 (0) 4472 947510 zur Verfügung.

Der Krüsterhof

Sport und Zucht aus einer Hand, das ist gelebtes Konzept auf dem Krüsterhof in Voerde. Hier wird der Leistungsgedanke in und unter dem Sattel gepflegt, dafür steht der Reitmeister mit Championatserfolgen Johann Hinnemann als Reiter und Ausbilder nun schon seit vielen Jahren.


Pferdesportverein Wernsdorf

Züchten heißt, in Generationen denken – und auch dafür steht der Krüsterhof. Mit Steffi Wolf und Tina Hinnemann legt die nächste Generation bereits erfolgreich Zeugnis davon ab, wie Zucht und Sport als gelebtes Konzept in Voerde einander die Hand reichen.

Die ersten 3 selbst ausgebildeten Grand-Prix-Pferde für Steffi in diesem Jahr, der erfolgreiche Wiedereinstieg gleich in „S“ für Tina, die familieneigene Deckstation mit Schwerpunkt Besamung und Stutenmanagement unter Tinas Leitung – Zucht und Sport gehen auf dem Krüsterhof Hand in Hand und es ist uns eine familiäre Herzensangelegenheit!

Mit sporterfolgreichen Hengsten wie Sorento oder Dancing Dynamite stellen wir unseren Züchtern bewährte Vererber zur Verfügung. Mit Dimanche Royal oder Stanford stehen vielversprechende Junghengste bereits in den Startlöchern zu einer erfolgreichen Sport- und Vererberkarriere. Die eigene Besamungsstation und ein qualifiziertes Stutenmanagement vervollständigen den Rundum-Service für unsere Züchter. Begehrenswerte Fohlen und erfolgreiche Sportpferde von morgen, die müssen Sie mit Ihren Stuten daraus machen – wir freuen uns darauf!

Die alljährliche Qualifikation zum LVM – Fohlenchampionat auf dem Krüsterhof ist die ideale Gelegenheit, gemeinsam mit unseren Züchtern die schönsten und besten Fohlen unserer Hengste und vieler Hengste anderer Stationen zu feiern. Machen Sie mit Ihren Fohlen diesen Tag zu unserem gemeinsamen Erfolg!

Pferdezuchtverein Grafschaft Bentheim-Emsland

Auch in diesem Jahr findet auf der Isterberger Reitanlage ein Qualifikationstermin für das „Deutsche Fohlenchampionat“ statt. Da die Pferdezucht in der Grafschaft Bentheim einen hohen Stellenwert besitzt, haben sich im Jahr 2009 interessierte Mitglieder des Pferdezuchtvereins Grafschaft Bentheim und des Oldenburger Pferderzuchtverbandes zusammengetan, um die Zuchtprodukte in einem entsprechendem Rahmen gemeinsam präsentieren zu können.


Pferdesportverein Wernsdorf

Schnell hat sich ein dynamisches Organisationsteam gebildet und die jährliche Planung und Dürchführung des Qualifikationstermines zum Deutschen Fohlenchampionat übernommen. Mittlerweile hat sich diese Veranstaltung, die im wünderschönen Ambienete der Isterberger Reitanlage stattfindet, zu einer festen Grösse entwickelt. Sie bietet neben der Möglichkeit sich für das Finale in Lienen zu qualifizieren, eine hervorragende Plattform für die Vermarktung der hochveranlagten Fohlen.

Viele Züchter, Reiter und Interessierte finden in jedem Jahr den Weg zum Championat. Der Austragungsort , der sich in unmittelbarer Nähe der A 30 befindet, ist verkehrsgünstig gelegen und einfach zu erreichen.

Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen GmbH

Unter der Leitung von Geschäftsführer Urs Schweizer und einem motivierten Team von ca. 16 Voll- und Teilzeitbeschäftigten Mitarbeitern, werden im Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen 9 Dressurhengste von ausgesuchter Qualität aufgestellt und den ambitionierten Pferdezüchtern zur Bedeckung Ihrer Stuten angeboten.


Pferdesportverein Wernsdorf

Dabei auch die beiden Oldenburger Siegerhengste "Follow Me v. Fürstenball" und "For Romance v. Fürst Romancier", sowie der Reservesieger und Bundeschampionatsteilnehmer "Dante Weltino v. Danone I" und der dreimalige Bundeschampionatsteilnehmer und Hannoveraner Hengstchampion "Sean Connery v. Sir Donnerhall I".

Neben einer der führenden Hengststationen im Bereich Dressurpferdezucht werden im DLZ auch immer junge, hochtalentierte Dressurpferde ihren Talenten entsprechend behutsam und nachhaltig für den großen Sport aufgebaut und potentiellen Käufern zum Verkauf angeboten, nach dem Grundsatz "Qualität verpflichtet!"

Das bestens ausgestattete Trainingszentrum im Südoldenburgischen Lodbergen (Löningen ) wurde 2009 vollends umgebaut, sodass die großzügig angelegte Anlage Pferden und Reitern allen erdenklichen Komfort bietet:

  • 42 große Boxen, die meisten davon mit großen Außenfenstern 
  • 9 Hengstboxen
  • Grosse, lichtdurchflutete Reithalle 20 x 55 m
  • Außenplatz 34 x 74 m
  • Ovale Führanlage für sieben Pferde
  • 2 Waschboxen
  • 2 Solarien
  • 5 Hengstpaddocks
  • 6 Reitpferdepaddocks
  • 10 Hektar Weideland angrenzend an die Reitanlage (sowie 40 Hektar Außenweiden für die Jungpferde)

Außerdem ist Urs Schweizer auch Geschäftsführer der Harli Seifert Pferdezucht GmbH wo in einem 3 Kilometer von Lodbergen entfernten Betrieb in Bunnen mit 18 Stuten gezüchtet wird. Wenn Sie auf der Suche sind nach einer bestens gezogenen Zuchtstute, einem qualitätsvollen Fohlen oder einem hochtalentierten und bestens ausgebildetem Sportpferd – im Dressurpferde Leistungszentrum in Lodbergen werden Sie bestimmt fündig werden! 

Gestüt Repetal Romantik Hotel Haus Platte

Die Familie Platte lebt Gastronomie seit nunmehr 6 Generationen und hat dabei stets westfälische Bodenständigkeit mit einem ausgeprägten Gefühl für Stil kombiniert. So ist das Romantikhotel Platte im Bundesgolddorf Niederhelden nahe Attendorn schon von außen eine elegante Erscheinung.


Pferdesportverein Wernsdorf

Historische Details wie Fachwerkgiebel und Sprossenfenster wurden bewusst erhalten und erinnern an die lange Geschichte des Hotels: Im 1849 erbauten Stammhaus wird seit über 128 Jahren familiär beherbergt und gastlich ausgeschenkt. Innen herrscht eine überaus behagliche Landhaus-Atmosphäre und öffnet man die Fenster, blickt man auf waldige Hügel und atmet fast unweigerlich tief durch.

Geht man vor die Tür, eröffnen sich in unmittelbarer Nähe außergewöhnliche sportliche Möglichkeiten. Denn Wandern und Radfahren kann man im Sauerland mit seinem dichten Wegenetz fast überall – im Romantik Hotel Platte finden jedoch auch Freunde des Reit- und Golfsports beste Voraussetzungen, denn sowohl ein anspruchsvoller18-Loch-Golfplatz als auch ein eigenes Gestüt gehören quasi zum Haus. Letzteres steht für erstklassige Zucht und anspruchsvollen Reitsport: Mehrere FN-anerkannte Reitlehrer bieten auf individuelle Voraussetzungen abgestimmten Unterricht im Spring- und Dressurreiten bis zur Klasse S an. Vater Josef „Seppl“Platte hält selber 90 Pferde und fungiert als jährlicher Ausrichter der regionalen Stuten- und Fohlenschau.

Arbeitsgemeinschaft der Pferdezüchter

Seit fast 3 Jahrzehnten existiert im Herzen des hannoverschen Zuchtgebietes der Zusammenschluss von 7 Pferdezuchtvereinen. Ziel ist es nach wie vor, der Region zwischen Bremen und dem Landkreis Nienburg sowie Verden und Diepholz Perspektiven in Sachen Pferdevermarktung und züchterische Orientierung zu bieten.


Pferdesportverein Wernsdorf

Die beteiligten Pferdezuchtvereine Bassum-Freudenberg, Diepholz, Hoya, Nienburg, Sudweyhe, Sulingen und Thedighausen betreiben über Jahre eine gemeinsame Stuten- und Fohlenschau. Erstmals fand die Fohlenschau am Sonntag, den 14. Juni 2015 als Qualifikation für das Deutsche Fohlenchampionat in Lienen statt. Austragungsort ist der Hof Brüing, 27305 Süstedt-Ochtmannien, Bergkämpe 4, Telefonnummer: 04252-1806 oder 0171-4719352, www.hof-bruening.de ; Ansprechpartner: Hans-Heinrich Brüning; hhb(a)hof-bruening.de